Meilensteine

50 Jahre Garage Kaufmann – Die Meilensteine

1969

Beginn der Erfolgsgeschichte.

Bruno und Vreni Kaufmann starten mit der Markenvertretung Morris Mini in die Selbständigkeit. Am Standort Romanshornerstrasse in ­Wittenbach betreiben sie ihre erste Werkstatt.

1974

Neuer Standort und Markenvertretung Peugeot.

Der junge Garagenbetrieb entwickelte sich schnell weiter und brauchte mehr Platz. 1974 konnte der neue Betrieb am jetzigen Standort eröffnet werden. Mit der Markenvertretung von Peugeot fällte Bruno Kaufmann eine weitsichtige Entscheidung.

1980

Mit AMC/Jeep, der traditionsreichen 4x4 Marke aus den USA, wird das Angebot geschickt ausgebaut.

Ab 1987 ist Chrysler offizieller Importeur der Marke Jeep. Somit wird auch das US-Angebot der Garage Kaufmann um die Marken Dodge und Chrysler erweitert.

1984

Garage Kaufmann präsentiert im April 1984 den legendären Peugeot 205 GTI.

Mit dem 205 GTI lancierte Peugeot eine neue, wegweisende Fahrzeugklasse: kompakt, leistungsfähig und mit hohem Spassfaktor. Die Ära GTI war geboren.

1999

Von der Einzelfirma zur Aktiengesellschaft – Garage Kaufmann AG Wittenbach.

2005

Ein grosser Meilenstein in der Geschichte.
Spatenstich für den Neubau.

Im Mai 2005 erfolgte der Spatenstich für die neue Werkstatt. Nach deren Fertigstellung wurde die bisherige Werkstatt in ­einen Ausstellungsraum umgebaut.

Garage Kaufmann Jubiläum 50 Jahre